Beratung und Buchung
+41 (0)71 640 05 36
info@gemeinsamreisen.ch
Reisesuche öffnen
 
 
 

Madeira

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:

Mildes, frühlingshaftes Klima mit subtropischer Vegetation
Spannende Wanderungen entlang der Küste und Levadas
Vergnügliche Korbschlittenfahrt und typische Mahlzeiten
Bizarre Berge, zerklüftete Küsten, üppig grüne Täler, Bananenfelder und blühende Gärten bezaubern den Wanderer auf der «Insel des ewigen Frühlings». Madeiras Wanderwege führen oft entlang der typischen Levadas (Wasserkanäle) und eine artenreiche Pflanzenwelt erwartet den Botaniker und Blumenfreund.

 

1. Tag: Hinflug Zürich–Funchal
Flug mit EDELWEISS von Zürich nach Funchal. Bustransfer zum Hotel.
2. Tag: Entlang von Levadas
Wir wandern einer Levada entlang durch eine der fruchtbarsten Gegenden der Insel. Rebberge wechseln ab mit terrassenartig angelegten Gemüsegärten. Unterwegs geniessen wir unser Picknick. Beeindruckend ist der Ausblick an der Steilküste Cabo Girão. Wanderzeit ca. 2½–3 Stunden.
3. Tag: Naturpark Ponta de São Lourenço
Fahrt zum Naturpark Ponta de São Lourenço. Die schmale Halbinsel im Osten Madeiras ist landschaftlich einzigartig. Von der Brandung umtoste Felsen und bizarre Lavaformationen begeistern nicht nur Fotografen. Genussvolle Wanderung mit fantastischer Sicht auf den Atlantik. In einem kleinen Fischerdorf kosten wir ein typisches Thunfisch-Gericht. Wanderzeit ca. 2½–3 Stunden.
4. Tag: Tag zur freien Verfügung
Möglichkeit für einen Marktbesuch in Funchal un Zeit zur freien Verfügung. Es gibt unglaublich viel zu sehen! Lauschige Strassencafés laden zum Verweilen ein. Am Abend besuchen wir gemeinsam ein Fado Lokal und geniessen eine einheimische Spezialität.
5. Tag: Vulkanisches Naturbecken
Fahrt Richtung Paúl da Serra und romantische Wanderung durch Baumheidewälder. Picknick und Weiterfahrt nach Porto Moniz mit seinem Naturschwimmbecken. Kaffeehalt am rauschenden Meer und Rückfahrt zum Hotel. Wanderzeit ca. 3 Stunden.
6. Tag: Urwüchsiger Norden
Aufstieg zum Pico Ruivo (1862 m ü.M.), dem höchsten Berg Madeiras. In Santana geniessen wir eine einheimische Spezialität und besichtigen die typischen, strohbedeckten Bauernhäuser. Wanderzeit ca. 2½ Stunden.
7. Tag: Paradiestal
Am Morgen besuchen wir eine der schönsten Gartenanlagen Madeiras. Nach dem Mittagshalt im Korbmacherort Camacha Wanderung durch das Paradiestal bis nach Monte. Dort wartet eine vergnügliche Korbschlittenfahrt auf uns. Wanderzeit ca. 2½–3 Stunden.
8. Tag: Rückflug Funchal–Zürich
Flug mit EDELWEISS von Funchal nach Zürich

Programmänderungen vorbehalten!

 

 

Unsere Leistungen
Flug inkl. Taxen und Gebühren
Begleitbus für Ausflüge und Transfers
Unterkunft im Hotel Pestana Carlton
Halbpension, zusätzlich 2 Mittagessen
Festliches Galadinner an Silvester
Alle aufgeführten Wanderungen, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
Korbschlittenfahrt
Trinkgelder in Hotel & Restaurants
IMBACH-Reiseleitung und Wanderführung


Nicht inbegriffen
Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenützung Fr. 690.00
Annullierungskosten- und Assistance Versicherung Fr. 70.00

 

Hotel

  • 1/2 Doppelzimmer
    ausgebucht
    1780 CHF

Die Wege entlang der Levadas sind teilweise schmal. Trittsicherheit erforderlich.

Teilnehmerzahl min. 12 Pers./max. 25 Pers.

8 Tage ab CHF 1'780.–

Die beliebteste Wanderinsel.

 

Flug inkl. Taxen und Gebühren
Begleitbus für Ausflüge und Transfers
Unterkunft im Hotel Pestana Carlton
Halbpension, plus 2 Mittagessen
Alle aufgeführten Wanderungen, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
Korbschlittenfahrt
Trinkgelder in Hotel & Restaurants
IMBACH-Reiseleitung und Wanderführung
Nicht inbegriffen

Doppelzimmer zur Alleinbenützung
Meersicht (pro Zimmer)
Annullierungskosten- und Assistance Versicherung