Beratung und Buchung
+41 (0)71 640 05 36
info@gemeinsamreisen.ch
Reisesuche öffnen
 
 
 

Madeira Weihnachtsreise

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.12.2017 - 26.12.2017
Preis:
ab 2280 CHF pro Person

  • Weihnachten auf der Insel des ewigen Frühlings
  • Galadinner an Heilig Abend
  • Traditionsreiche Weihnachtsbräuche

  Madeira wird auch die «Insel des ewigen Frühlings» genannt. Auch im Dezember herrschen hier milde Temparaturen und der Wanderer erfreut sich an der üppigen Natur. An der bunten Marktnacht vor Heilig Abend erleben wir die Weihnachtstraditionen und die Lebensfreude der Madeirenser hautnah.

Teilnehmerzahl min. 12 Pers./max. 20 Pers.


1. Tag: Hinflug Zürich – Funchal
Flug mit EDELWEISS von Zürich nach Funchal. Besuch eines Orchideengartens und Bustransfer zum Hotel.

2. Tag: Eukalyptuswald und Santana
Unsere Busfahrt führt uns zu einem üppigen Eukalyptuswald, wo wir eine kurze Levadawanderung machen, bevor wir weiterfahren nach Santana. Zum Mittagessen geniessen wir eine einheimische Spezialität und besichtigen die typischen, strohbedeckten Bauernhäuser. Wanderzeit ca. 1 Stunde.

3. Tag: Naturpark Ponta de São Lourenço
Fahrt zum Naturpark Ponta de São Lourenço. Genussvolle Wanderung mit phantastischer Sicht auf den Atlantik und die spektakulären vulkanischen Gesteinsformationen. In einem kleinen Fischerdorf kosten wir ein typisches Thunfisch-Gericht. Wanderzeit ca. 1-2 Stunden.

4. Tag: Entlang von Levadas
Unsere heutige Wanderung führt uns entlang einer Levada durch eine der fruchtbarsten Gegenden der Insel. Rebberge wechseln ab mit terrassenartig angelegten Gemüsegärten. Beeindruckend ist der Ausblick an der imposanten Steilküste Cabo Girão, der höchsten steil abfallenden Klippe Europas (580m). Am Abend geniessen wir ein typisches Madeirenser Nachtessen mit traditioneller musikalischer Unterhaltung. Wanderzeit ca. 2½-3 Stunden.

5. Tag: Marktnacht
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der traditionellen Marktnacht, einem lebendigen Fest, bei dem die Einwohner Madeiras ihre letzten Weihnachtseinkäufe erledigen. Bunte Marktstände säumen die Gassen und das Angebot an Sträuchern, Obst, Gemüse, Süssigkeiten, Fleischbrötchen und die für Weihnachten typischen Getränke, wie „Poncha“, ist unendlich. Abends findet die grosse Attraktion des Tages, eine Veranstaltung mit traditionellen Weihnachtsliedern statt.

6. Tag: Levadawanderung und Galadinner
Von Paúl da Serra aus starten wir unsere Wanderung entlang einer kleinen Levada. Am Nachmittag gönnen wir uns etwas Ruhe, bevor wir uns für das Heilig Abend-Galadinner treffen. Wanderzeit ca. 1½ Stunden.

7. Tag: Paradiestal
Am Morgen lernen wir einen weiteren der zahlreichen schönen Gärten Madeiras kennen. Nach dem Mittagshalt im Korbmacherort Camacha Wanderung durch das Paradiestal und Fahrt nach Monte. Dort wartet eine vergnügliche Korbschlittenfahrt auf uns. Wanderzeit ca. 2½ Stunden.

8. Tag: Rückflug Funchal–Zürich
Flug mit EDELWEISS von Funchal nach Zürich.
Programmänderungen vorbehalten!
bild_reiseroute
 

 

Unsere Leistungen
Flug inkl. Taxen und Gebühren
Begleitbus für Ausflüge und Transfers
Unterkunft im Hotel Pestana Carlton
Halbpension (an Tag 5 nur Frühstück), zusätzlich 2 Mittagessen
Festliches Galadinner an Heilig Abend
Alle aufgeführten Wanderungen, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen sowie eine Korbschlittenfahrt
Trinkgelder in Hotel & Restaurants
IMBACH-Reiseleitung und Wanderführung

Nicht inbegriffen
Doppelzimmer zur Alleinbenützung Fr. 280.00
Annullierungskosten- und Assistance Versicherung Fr. 70.00

  •  

 

Hotel

  • Doppelzimmer
    2280 CHF
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutung
    2460 CHF
Unterkunft Wir wohnen im modernen Hotel Pestana Carlton (off. Kategorie 5 Sterne), ca. 10 Gehminuten vom Zentrum Funchals entfernt. Das Hotel an spektakulärer Lage mit fantastischem Ausblick verfügt über grosszügige Sonnenterrassen und 2 Schwimmbäder, sowie einen Spa-Bereich. Geschmacksvoll eingerichtete Zimmer mit frontaler oder seitlicher Meersicht. Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Radio, SAT-TV, Föhn, Safe, Klimaanlage, WLAN, Tee-/Kaffeekocher und Balkon.
Wanderungen Die Wege entlang der Levadas sind teilweise schmal. Trittsicherheit erforderlich. IMBACH-Reiseleitung Ewa Galambos