Beratung und Buchung
+41 (0)71 640 05 36
info@gemeinsamreisen.ch
Reisesuche öffnen
 
 
 

La Gomera Silvesterreise

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.12.2017 - 05.01.2018

Natur in ihrer vollen Vielfalt erleben
Wanderung im geheimnisvollen Lorbeerwald
Erholung im hoteleigenen botanischen Garten
Die wilde, landschaftlich vielseitige und reizvolle Insel La Gomera ist ein wahres Wanderparadies mit teils bizarren, teils lieblichen Landschaften. Die Insel wird geprägt von ihren 50 Barrancos (Schluchten), vom UNESCO ausgezeichneten Lorbeerwald und den Spuren des Vulkanismus. Die zweitkleinste Kanareninsel bezaubert zu jeder Jahreszeit.

 

 

1. Tag: Hinflug Zürich–Teneriffa & Fährenüberfahrt
Flug mit EDELWEISS von Zürich nach Teneriffa-Süd. Überfahrt mit der Fähre nach La Gomera und Transfer zu unserem Hotel, das zu einem der schönsten Resorts der Insel zählt.
2. Tag: Vallehermoso
Wir wandern auf breitem Weg durch die vielfältige Vegetation der Insel nach Vallehermoso. Der Pfad bietet herrliche Ausblicke auf die Barrancos und die weiten Küsten. Wanderzeit ca. 3½ Stunden.
3. Tag: Garajonay
Beeindruckende Wanderung auf oder um den Garajonay, mit 1487 m ü.M. die höchste Erhebung der Insel. Die Passatwolken werden das Wanderziel beeinflussen. Am Abend exquisites Silvester-Dinner im Hotel. Wanderzeit ca. 3 Stunden.
4. Tag: Tag zur freien Verfügung
Geniessen Sie einen freien Tag in der schönen Hotelanlage und ruhen Sie am Neujahrstag etwas aus.
5. Tag: Benchijigua
Heute wandern wir über einen Pass zu einem abgelegenen Bergdorf im Süden. Wir wandern entlang von einsamen Siedlungen, kanarischen Dattelpalmen und verlassenen Getreidefeldern. Wanderzeit ca. 3½–4 Stunden.
6. Tag: Valle Gran Rey
Vom Valle Gran Rey wandern wir hinauf auf ein Hochplateau und geniessen die tolle Aussicht. Es sind ca. 600 Höhenmeter zu überwinden. Wanderzeit ca. 3½ Stunden.
7. Tag: Nationalpark El Cedro
Heute wandern wir im UNESCO geschützten Nationalpark Cedro. Das Naturschutzgebiet hat einen hohen Anteil an Lorbeerbäumen und durch die hohe Luftfeuchtigkeit ist die Natur sehr üppig und grün. Wanderzeit ca. 4 Stunden.
8. Tag: Fähre nach Teneriffa und Rückflug Teneriffa–Zürich
Busfahrt zum Hafen und Überfahrt mit der Fähre nach Teneriffa. Anschliessend Transfer zum Flughafen und Flug mit EDELWEISS von Teneriffa-Süd nach Zürich.

 

Programmänderungen vorbehalten!

 

 

Unsere Leistungen
Flug inkl. Taxen und Gebühren
Fähre Teneriffa–La Gomera–Teneriffa
Begleitbus für Ausflüge und Transfers
Unterkunft im Hotel Jardin Tecina in Playa de Santiago
Halbpension, zusätzlich 2 Mahlzeiten
Alle aufgeführten Wanderungen und Besichtigungen
Trinkgelder in Hotel & Restaurants
IMBACH-Reiseleitung und Wanderführung


Nicht inbegriffen
Doppelzimmer zur Alleinbenützung Fr. 245.00
Zimmer mit Meersicht Fr. 140.00
Annullierungskosten- und Assistance Versicherung Fr. 70.00

 

Hotel

  • Doppelzimmer
    ausgebucht
    2590 CHF
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutung
    ausgebucht
    2735 CHF

 

Wanderungen
Die Wege sind steinig und erfordern Trittsicherheit. Einige Steigungen und Abstiege sind zu überwinden.

 

IMBACH-Reiseleitung
Ruth Benz

 

Wir wohnen im Hotel Neos Ikaros. Es befindet sich am Rand des hübschen Dorfes Agia Galini und nur 10 Gehminuten vom Strand entfernt. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Balkon oder Terrasse, Telefon, Kühlschrank und Klimaanlage.