Beratung und Buchung
+41 (0)71 640 05 36
info@gemeinsamreisen.ch
Reisesuche öffnen
 
 
 

Kambodscha für Singles 40+

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.11.2018 - 17.11.2018
Preis:
ab 2190 CHF pro Person

  • Rundreise mit Schweizer Reiseführer
  • kein Einzelzimmeraufschlag
  • das authentische Kambodscha entdecken

1.Tag

Sie fliegen nach Phnom Penh, am Flughafen angekommen werden Sie herzlich von Ihrem Reiseleiter Peter Krüsi begrüßt und mit einem Tuktuk ins Hotel begleitet. Zum Einstimmen auf die Reise gibt es ein kleines Begrüßungsapero und Nachtessen in einem Khmer-Restaurant.
(Abendessen / Übernachtung)

2.Tag

Unternehmen Sie eine ganztägige Stadtbesichtigung mit Blick in die Geschichte Kambodschas. Das Foltergefängniss S21 Toul Sleng und die Killingfields waren in siebziger Jahren Orte des Schreckens der Roten Khmer. Anschließend nehmen Sie das Mittagessen am Zentralmarkt ein, ganauso wie es die lokale Bevölkerung macht. Am Nachmittag gehen Sie in den eindrucksvollen Königspalast. Dort besuchen Sie die Silber-Pagode. Auf dem Fußboden liegen 5.329 in Frankreich gefertigte Bodenfließen aus Silber, zu einem Gewicht von je 1,125 kg, also insgesamt knapp 6000 kg Silber. Der Mittelpunkt bildet der aus purem Gold und über 2.000 Edelsteinen verzierten Buddha. Zu Heiligabend geht es zum Sonnenuntergang auf den Tonle Sap-Fluss mit Abendessen.
(Vollpension / Übernachtung)

3.Tag

Früh am Morgen geht es zum Smiling Gecko Farmhouse, ein Projekt vom Schweizer Künstler Hannes Schmid, wo Sie Ihr Frühstück einnehmen. Ein Rundgang gibt Ihnen einen Blick hinter die Kulissen des Sozialprojektes. Sie erhalten die Gelegenheit mit den Bauernfamilien zu sprechen, den auszubildenden Khmer-Köchen zu treffen oder die von Smiling Gecko renovierte, lokale Schule zu besuchen. Ihre Gastgeber halten ein paar kleine Überraschungen für Sie bereit, bevor Sie am Nachmittag nach Battambang reisen.

4.Tag

Heute erleben Sie ein neues Abenteuer, denn Sie werden auf dem Bamboo Train die verrückteste Zugfahrt erleben. Etwa 15 Kilometer lang fahren Sie auf einem offenen Bambuszug durch die grüne Landschaft. Diese Reiseart war für die Kambodschaner nicht nur eine günstige sondern auch eine sehr wichtigeTransportmöglichkeit, nachdem 2009 zunächst die komplette Eisenbahnverbindung eingestellt wurde.
Weiterhin schlendern Sie auf einem lokalen Markt, durchqueren ein Fischerdorf und Blicken hinein in ein traditionelles Khmer-Haus. In der Reispapierfabrik wird Ihnen gezeigt, wie diese hergestellt werden. Dann geht es zu den Killing-Höhlen und der Phnom Sampeau, wo am Abend 10 Millionen Fledermäuse herausfliegen.
(Vollpension / Übernachtung)

5.Tag

Sie geniessen den Tag auf einem Privatboot über den Sangker Fluss vorbei an Schwimmenden Dörfern und dem Tonle Saple-See. Die Dörfer am Rande des Sees bestehen meist aus Pfahlhäusern über dem Wasser. Sie werden glauben, in eine andere Welt unberührt von Modernität und Hektik versetzt zu sein. Schließlich erreichen Sie Siem Reap, das Tor zu Angkor.
(Vollpension / Übernachtung)

6.Tag

Heute besichtigen Sie die wundervollen Tempelanlagen von Angkor zusammen mit einem Deutsch sprechendem Khmer-Reiseleiter, der Ihnen die Geschichte dieses Reiches näher bringen wird. Lassen Sie sich verzaubern von meisterhaften Bauwerken, den Bildwerken der weltberühmten Flachreliefs und den "Erzählungen in Stein". Diese eindrucksvollen Tempel stammen aus dem 9 - 14. Jahrhundert. Sie werden von der Größe der Tempel wie dem Ankgor Wat, Ta Phrom und dem Bayon Tempel im Angkor Thom fasziniert sein!
(Vollpension / Übernachtung)

7.Tag

Zunächst besichtigen Sie das Kriegsmuseum. Anschliessend zeigt Ihnen Peter in der Silkfarm, Seidenraupen gezüchtet werden und die beliebten Seidenfäden hergestellt werden bis das fertige Seidenhemd entsteht. Genüsslich schlemmen Sie zu Mittag am See. Danach kehren Sie ein in einem 5-Sterne Spa und lassen es sich so richtig verwöhnen.
(Vollpension / Übernachtung)

8.Tag

Heute fahren Sie mit dem Taxi durch eine wunderschöne Landschaft in Richtung Osten nach Kratie. Sie ist ein kleines Städtchen am Ufer des Mekongs. Ausnahmsweise gibt es mal keine Tempel und alte Ruinen zu bestaunen, sondern das echte ländliche Leben. Nehmen Sie sich Zeit, Land und Leute in dem kleinen verschlafenen Ort kennenzulernen.
(Vollpension / Übernachtung)

9.Tag

Flüstert man einem Kambodschaner den Namen Kratie ins Ohr, wird er als erstes an Delfine denken... Am Morgen besuchen Sie die Insel Koh Trong und unternehmen eine entspannte Radtour. Sie werden eine angenehme Ruhe und besondere Friedfertigkeit vorfinden. Schließlich geht es mit einem Fischerboot auf den Mekong, wo Sie Ausschau nach den Irrawaddy Süsswasser-Delfinen halten werden.

10.Tag

Heute besuchen Sie die historische Stadt Kampong Cham. Flanieren Sie durch die Altstadtstraßen mit zahlreichen prunkvollen Kolonialbauten. Später halten Sie an einer Gummifabrik, um zu sehen, wie Kautschuk gewonnen und verarbeitet wird. Den ersten Abend im neuen Jahr lassen Sie gemütlich beim gemeinsamen Dinner ausklingen.
(Vollpension / Übernachtung)

11.Tag

Sie kehren zurück nach Phnom Penh. Anschliessend fahren Sie mit dem Tuktuk nach Mekong Island, wo Sie zu Mittag speisen. Nutzen Sie die Zeit, diese traumhafte und friedliche Umgebung zu erkunden. Nachher besuchen Sie eine Familie, die ihr Geld mit der Seidenweberei verdient.
(Vollpension / Übernachtung)

12.Tag

Rückreise oder individuelle Verländerung
 

In dieser Rundreise ist ALLES INKLUSIVE : Hotels , Transporte , Eintritte , Vollpension und auf dem Landweg oder Flug nach Phnom Penh . Zuschlag Flug nach Sihanoukville je nach Verfügbarkeit
.
Preis pro Person im Doppelzimmer zur Alleinbenützung 2190 Fr. , Mindeste Teilnehmerzahl 2 Personen / höchstens 6 Personen

KEIN ZUSCHLAG für Alleinreisende

Bei der Flugsuche sind wir ihnen gerne behilflich

 

Verlängerung in der Swissvilla

Die Swissvilla hat 5 Zimmer und liegt nur 600m vom Independencebeach entfernt an ruhiger Lage , die nächsten Restaurants erreichen sie nach 500m , wir bieten Ihnen verschiedene Frühstücks sowie eine kleine Speisekarte , unsere Hausspezialität das Original Schweizer Käsefondue erhalten sie jeden Abend .
Die Zimmerpreise varieren ja nach Saison zwischen 25 $ bis 60$ pro Nacht und Zimmer, inbegriffen in diesen Preisen sind Frühstück für 2 Personen .
Wir vermieten auch Roller um die Umgebung zu erkunden oder organisieren Tagestouren nach Kampot , Kep , Bokor Mountain sowie auf die Inseln Koh Rong und Koh Rong Samloem.

Abholen vom Flughafen Sihanoukvillle ca. 15$ und von Phnom Penh mit Taxi ca 50$ .

In unserem Haus leben 2 Hunde und 2 Katzen

 

Verlängerung Hotel

Gerne sind wir ihnen behilflich bei der Suche nach einem empfehlenswerten Hotel und organisieren den Transfer. Preise auf Anfrage

 

Hotel

  • Doppelzimmer zur Alleinbenutung
    2190 CHF
Wir sind Peter und Monika ausgewandert im 2011 nach Sihanoukville , Kambodscha wo wir das Guesthouse SWISSVILLA führen begleitet wurden wir von SRF1 für die Sendung " Auf und davon ". Seit 2013 bieten wir begleitete Rundreisen durch Kambodscha an. Einsteigen , Platz nehmen und geniessen ist das Motto unserer Rundreisen . Moni oder Peter begleiten Sie wärend 9 oder 12 Tagen durch das Kingdom of Wonder Cambodia , alles auf Schweizerdeutsch und alles inklusive . Wir besuchen alle Sehenswürdigkeiten die man gesehen haben muss wenn man das erste mal Kambodscha besucht , aber auch abseits der Touristenströme gibt es einige Sachen zu besichtigen die zu unseren Geheimtyps gehören. Maximal haben wir 6 Personen pro Rundreise auf Wunsch jedoch auch nur 2 Personen . Wir übernachten in sauberen kleinen Hotels oder Guesthouse . In Phnom Penh , Battambang, Siem Reap ,Kratie sind unsere Fortbewegungsmittel Tutuk und zwischen diesen Ortschaften Privattransfer mit Minibus , Boot . Rundreisestart jeden Tag möglich oder an bereits gebuchten Daten